Gestern fand unser Wissenschaftlicher Abend zum Thema „Farbstudententum im Jahr 2021″online & offline statt.🗨 Der Vortragende DDr. Karl Anderwald ist seit 1958 in Graz korporiert und lieferte uns seine persönlichen Eindrücke von der Veränderung des Couleurstudententum seit den 50er Jahren in Verbindung mit klassischer Studentengeschichte seiner Verbindung Allemannia, sowie auch seine Einschätzung als Politikwissenschaftler zu bedenklichen Entwicklungen in einzelnen Verbindungen und an Universitäten im Generellen.Danke für spannenden Vortrag!👨‍🎓


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.